Louis Valentino

Geschichte

Louis wurde von einer befreundeten Tierschützerin aus schlechter Haltung gerettet und konnte kurzeitig auf einer Pflegestelle unterkommen. Da er dort leider nicht bleiben konnte ist der junge Rüde im PLACE for STRAYS eingezogen und kann die schönen Seiten des Lebens kennenlernen. In der charmanten Hündin Gucci fand er schnell eine Freundin, die allerdings kurz danach ihr für-immer Zuhause fand.  Diesen Abschied verkraftete der kleine Kerl aber sehr gut, da er schnell im Rudel Anschluss gefunden hat.

Charakter

Louis hat sich mittlerweile gut eingelebt und zu einem aufgeweckten und lieben Junghund entwickelt. Bei Spaziergängen läuft er schon super an der Leine und auch den anderen Hunden gegenüber verhält er sich sehr souverän und lässt sich nicht einschüchtern.  Aufgrund seiner Vergangenheit ist Louis anfangs Menschen gegenüber noch sehr misstrauisch, aber taut schnell auf und ist dann anhänglich und menschenbezogen. Er ist ein wirklich toller Kerl, der auch gerne mal kuschelt und sehr lernfähig ist. Wenn man dem kleinen Frechdachs mit dem richtigen Training, Geduld und Verständnis entgegentritt, wird er eine Bereicherung für sein für-immer Zuhause sein.