Pearl

Geschichte

Nur wenige Stunden, nachdem unser kleiner Ben gestorben war, lief unserer Helferin Aline und ihrer Tochter, wie vom Schicksal gesandt, eine streunende, verletzte, junge Hündin über den Weg. Das kleine Hundemädchen hatte viele kleine Wunden an ihrem Körper und völlig verdrecktes Fell. Nach der ersten tierärztlichen Untersuchung und einem ordentlichen Bad sah die kleine Maus auch schon gleich viel besser aus! Das Hundemädchen erhielt einen wunderschönen Namen von ihren Retterinnen: Im Inneren einer sandigen Muschel verbirgt sich eine wunderschöne Perle – und genau so konnten wir unter dem dreckigen Fell des grauen Welpen-Mädchens eine wunderschöne, weiße Hündin finden. Deshalb wurde sie PEARL getauft.

Charakter

Über Pearl’s Charakter können wir aktuell noch nicht viel sagen, sie ist ja gerade erst bei uns eingezogen. Wir bitten euch hier um etwas Geduld.